Was

Wenn Sie möchten, dass diesen ökonomistischen Schieflagen ein Gegengewicht gegenübergestellt wird, dann ist eine finanzielle Unterstützung des MeM gut angelegt. Sie investieren damit in den Auf- und Ausbau wirtschaftsethisch ausgerichteter, wissenschaftlich fundierter Expertisen, die an der Zeit sind, da sie die überkommene Marktgläubigkeit überwinden und Perspektiven für eine menschliche, faire, sozial-ökologische und gemäßigte Marktwirtschaft offerieren.

Erst von einer solchen, neu gewonnenen Perspektive – der Integrativen Wirtschaftsethik – werden die Problembereiche und die Fragestellung erkennbar, die heute einer dringenden Beantwortung bedürfen. Die derzeit anvisierten Projekte sind dem Projektpool zu entnehmen.

Der hauptsächliche Sinn der Finanzierung des MeM besteht darin, einen Mitarbeiterstab aufzubauen, der wirtschaftsethisch fundierte Expertisen in den Schwerpunktthemenfeldern des MeM ausbildet, um aktuell zu den drängenden Fragen unserer Zeit professionell und pointiert Stellung nehmen zu können. Dadurch sollen substantielle Beiträge für eine Richtungsänderung der Politik (auch der Unternehmenspolitik) hin zu einer menschlichen Marktwirtschaft geleistet werden.