Fernsehen (Auswahl)

  • Wie viel Verantwortung zeigt die deutsche Wirtschaft?, ARD, Bericht aus Berlin, 26. November 2017.
  • VW will Vergütungsregeln ändern, ARD Nachtmagazin, 23. Februar 2017.
  • Der Schein des Geldes, Bayerischer Rundfunk, 8. April 2015, 22:00-22:45.
  • Der Wert der Arbeit. Haben wir das verdient?, West ART Talk, WDR, 26. Januar 2014.
  • Deutsche Bank: Kulturwandel soll Bilanz aufhübschen, ZDF heute journal, 31. Januar 2013.
  • Nachbarstreit: Schweiz – Deutschland, Arena, SF1, 24. August 2012
  • Rohstoff birgt Zündstoff, Club, SF1, 10. Juli 2012, 22:20.
  • Topverdiener – Managergehälter auf Rekordkurs, Deutsche Welle TV, Made in Germany, 20. März 2012, 22:30.
  • Studiogast in der Sendung "Made in Germany", Deutsche Welle TV, 18. Januar 2011, 19:30, Video; Video Englisch.
  • Wirtschaften ohne Gewissen – Wie frei ist die freie Marktwirtschaft wirklich?, Deutsche Welle TV, 20. Mai 2010, Video; Englisch: Business Without a Conscience – How Free is the Free Market?, 20. Mai 2010, Video.
  • Schweiz: Neue Unternehmensethik, YOUROPE, Arte, 16. Mai 2010, ebenfalls ARD, Europamagazin, 24. Juli 2010, 16:30.
  • Sternstunde Philosophie: Steuerbetrug und Bankenboni – und wo bleibt die Ethik? Der Wirtschaftsethiker Ulrich Thielemann im Gespräch mit Norbert Bischofberger, SF1, 21. Februar 2010 und 8. August 2010, 11:00–12:00; 3sat, 28. Februar 2010 und 18. Juli, 09:15–10:15.
  • Paradies Schweiz in Gefahr, SonntagsBlick Standpunkte – Journalisten im Gespräch mit Gästen, SF1, 14. Februar 2010, 13:10–14:00.
  • Frank Elstner: Menschen der Woche, SWR, 6. Februar 2010.
  • Steuerparadies am Ende: Schweizer Identitätskrise, Quer, BR, 4. Februar 2010.
  • Streitgespräch zum Datenkauf mit SVP-Nationalrat Caspar Baader, Rundschau, SF1, 3. Februar 2010; vgl. auch Tagesanzeiger online, 4.2.2010: "Jetzt kommt das heisseste Argument von allen".
  • Die Schweiz – Sonderling oder Vorbild? Panel-Diskussion am Open Forum Davos 2010, SF info, 28. Januar 2010, 14.15-16.00, auf Youtube in Englisch verfügbar (nicht sonderlich gut übersetzt).
  • Fehler im System, 3sat, Kulturzeit, 4. November 2009, 19:20.
  • Bankgeheimnis, Streitgespräch mit Roger Köppel (Moderation Markus Gilli) in der Sendung TalkTäglich, TeleZüri, 31. März 2009.
  • UBS zahlt 2 Mrd. Boni – die Volksseele kocht, Teilnahme an der Diskussionsrunde, Club, SF1, 27. Januar 2009, 22:20.
  • Stellungnahmen in der Dokumentation "Bosse, Börse und Bilanzen" im Rahmen des Themenabends "Management und Verantwortung" auf ARTE TV, 7. Oktober 2008, 21.00, ungekürzte Interviews.
  • Wer soll das bezahlen? – Die Herrschaft des Finanzchaos, Phoenix Runde, 24. September 2008, 22.15–23.00.
  • Liechtenstein muss umdenken, ECO, SF1, 17. März 2008.
  • "Obszöne Löhne", Stellungnahme zu den Performance Incentive Plan Units der Credit Suisse Group, Rundschau, SF1, 2. August 2006.