Willkommen beim MeM – Denkfabrik für Wirtschaftsethik

Das MeM – Denkfabrik für Wirtschaftsethik bearbeitet ökonomische Fragen unserer Zeit aus einer paradigmatisch neuartigen, ethisch-integrierten Sicht auf das Wirtschaften. Es möchte praktische Orientierungen bieten und Perspektiven eröffnen für eine Menschliche Marktwirtschaft.

In Zeiten eklatant ungerechter Einkommensdisparitäten, der Geiselhaft, in die das Kapital uns nimmt, des Verlusts des Primats der Politik, der Ökonomisierung der Lebensverhältnisse, der Übernutzung des Planeten und der nach wie vor grassierenden Marktgläubigkeit in den Köpfen zahlreicher »Experten«, die dies alles legitimieren, steht ein neues, ausdrücklich wirtschaftsethisch reflektierendes Denken an.

Der Name ist Programm: MeM steht ... [weiter]

Memorandum besorgter Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler


Blog

13. September 2018

Eine Kultur der Gier

Zehn Jahre nach der Lehman-Pleite

Ulrich Thielemann
Kategorie: Kapital

23. April 2018

Goal Stretching - Grenzenlose Leistungssteigerung

Das Beispiel Volkswagen (Dieselskandal)

Ulrich Thielemann
Kategorie: Unternehmensethik, Compliance

12. Dezember 2017

Renaissance der Sozialen Marktwirtschaft

Es handelt sich um die ungekürzte und um Quellen ergänzte Fassung des Beitrages: Thielemann, U.: Renaissance der Sozialen Marktwirtschaft, in: Perspektiefe, Zentrum Gesellschaftliche Verantwortung der Evangelischen Kirche in...

Ulrich Thielemann
Kategorie: Regulierung, Fairness

23. September 2017

Varianten der Marktgerechtigkeit als Versuche der Abwehr der Verteilungsfrage

Dieser Beitrag erschien am 23. September 2017 in der Tageszeitung «Neues Deutschland» (ich wurde angefragt) unter dem Titel «Du hattest ja die Chance. Wie mit Hochrufen auf eine »Marktgerechtigkeit« versucht wird, die...

Ulrich Thielemann
Kategorie: Ökonomismus, Fairness

29. August 2017

Das nicht gegebene Interview zum «Diesel-Skandal»

Von Daniel Deimling Eine Redakteurin des ZDF schickte mir eine Interview-Anfrage zum Diesel-Skandal für die Sendung heute+ inklusive der Fragen. Ich sagte zu, überlegte mir, was ich antworten würde, machte ein paar Notizen,...

Daniel Deimling
Kategorie: Nachhaltigkeit, Unternehmensethik

22. Juli 2016

Geld aus dem Nichts – ja oder nein?

Warum ist dies eine wirtschaftsethisch relevante Frage?

Ulrich Thielemann
Kategorie: Kapital

16. Juli 2016

Geld aus dem Nichts – oder das Geld der Vermögenden?

Über das Verhältnis von Geld und Geldvermögen

Ulrich Thielemann
Kategorie: Kapital

Treffer 1 bis 7 von 131
<< Erste < Vorherige 1-7 8-14 15-21 22-28 29-35 36-42 43-49 Nächste > Letzte >>